Power Pank Serie
Power Bank Baseus

Powerbanks

Immer voller Energie mit unserer Powerbank unterwegs!

Powerbanks

Immer voller Energie mit unserer Powerbank unterwegs!

Filter

Filter

bis
14 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Baseus Amblight Power Bank 65W 26800mAhBaseus Amblight Power Bank 65W 26800mAh_USB-C Ports
Baseus Amblight Powerbank 65W 26800mAh
Angebotspreis€99,99 EUR

1 Farbe verfügbar

Spare 15%
Baseus Blade HD Laptop Powerbank 100W 20000mAhBaseus Blade HD Laptop Powerbank 100W 20000mAh
Baseus Blade HD Laptop Powerbank 100W 20000mAh
Angebotspreis€109,99 EUR Regulärer Preis€129,99 EUR
Blade_Laptop_Power_Bank_100W_20000mAhbaseus_blade_laptop_power_bank_slim
Baseus Blade Laptop Powerbank 100W 20000mAh
Angebotspreis€129,99 EUR
BEST SELLER
Baseus Magnetic Portable Charger 20W 10000mAh MagsafeBaseus Magnetic Portable Charger 20W 10000mAh side
Baseus Magnetische Kabellose Powebank 20W 10000mAh
Angebotspreis€59,99 EUR

2 Farben verfügbar

BEST SELLER
Baseus Qpow2 Power Bank 22.5W 20000mAhBaseus Qpow2 Power Bank 22.5W 20000mAh
Baseus Qpow2 Powerbank 20000mAh 22,5W
Angebotspreis€45,99 EUR
Baseus_Magnetic_Mini_Power_Bank_20000mAh_20WBaseus Magnetische Mini Powerbank 20000mAh 20W
Baseus Magnetische Mini Powerbank 20000mAh 20W
Angebotspreis€65,99 EUR

4 Farben verfügbar

Baseus MagPro Magnetic Wireless Power Bank 5000mAh 20W BlackBaseus MagPro Magnetic Wireless Power Bank 5000mAh 20W Black front
Baseus MagPro Magnetische Powerbank 5000mAh 20W
Angebotspreis€39,99 EUR

2 Farben verfügbar

adaman_power_bank_blackbaseus_adaman_power_bank_65w_20000mah_sideview
Baseus Adaman Powerbank 65W 20000mAh
AngebotspreisAb €68,99 EUR

2 Farben verfügbar

baseus_airpow_power_bank_20w_20000mahbaseus_airpow_power_bank_20w_20000mah_white
Baseus Airpow Powerbank 20W 20000mAh
Angebotspreis€29,99 EUR

2 Farben verfügbar

Baseus Magnetic Power Bank 30W 10000mAh With Built-in USB-C Cable WhiteBaseus Magnetic Power Bank 30W 10000mAh With Built-in USB-C Cable White
Baseus Magnetische Powerbank 30W 10000mAh mit integriertem USB-C-Kabel
Angebotspreis€59,99 EUR

2 Farben verfügbar

Ausverkauft
baseus_adaman2_power_bank_30w_10000mahbaseus_adaman2_power_bank_3_ports
Baseus Adaman2 Powerbank 30W 10000mAh
Angebotspreis€37,99 EUR
Ausverkauft
baseus_elf_power_bank_65w_20000mahbaseus_elf_power_bank_65w_20000mah_preview
Ausverkauft
Baseus Qpow2 Power Bank 22.5W 10000mAh blackBaseus Qpow2 Power Bank 22.5W 10000mAh black
Baseus Qpow2 Power Bank 22.5W 10000mAh
Angebotspreis€45,99 EUR
Baesus FC Bayern Blade HD Powerbank 100W 20000mAhBaesus FC Bayern Blade HD Powerbank 100W 20000mAh

Mehr über Powerbank erfahren

Wie wählt man die richtige Powerbank?

Für eine längere Reise sollten Sie eine Powerbank mit mehr mAh und Watt wählen. Powerbanks mit mehr mAh können mehr Ladezyklen überstehen, bevor sie selbst wieder aufgeladen werden müssen. Dies ist besonders hilfreich bei Reisen mit langer Reisezeit, bei denen Sie möglicherweise keinen garantierten Zugang zu Steckdosen haben, um Ihre Geräte mit Strom zu versorgen.

Für Reisen mit längerer Reisezeit empfehlen wir 20.000 mAh bis 30.000 mAh und 65 W bis 100 W. Diese Ladekapazität sorgt für ein ruhiges Fahrgefühl (was ohnehin schon stressig ist) und garantiert, dass Sie für Ihre Geräte nicht auf Steckdosen oder zum Aufladen Ihrer Powerbank angewiesen sind.

Für eine kürzere Reise benötigen Sie möglicherweise nicht so viel mAh und Watt in Ihrer Powerbank. Für Reisen mit kürzerer Reisezeit empfehlen wir einen Bereich von 6000 mAh bis 10.000 mAh und 20 W bis 45 W. Diese Arten von Powerbanks haben genügend Energie, um 1 oder 2 vollständige Aufladungen Ihres Smartphones zu gewährleisten, ohne dass es aufgeladen werden muss. Das sollte genug Leistung sein, um Sie an Ihr Ziel und in Reichweite einer Steckdose zu bringen.

Geräte sind auf Geschäftsreisen besonders wichtig. Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon mit Kollegen und Ihrem Computer verbinden, um Aufgaben zu erledigen. Aus diesem Grund sollten Sie sich für eine Powerbank mit einer hohen mAh-Zahl entscheiden, die mehrere Ladezyklen übersteht und eine Vielzahl von Geräten mit Strom versorgen kann.

Für Geschäftsreisen empfehlen wir erneut eine Powerbank mit 20.000 mAh bis 30.000 mAh und 65 W bis 100 W. In diesen Fällen kann es auch nützlich sein, mehrere Powerbanks für jedes Ihrer Geräte zu haben. Unsere Baseus Blade Laptop Power Bank hat eine Ladekapazität von 20.000 mAh und 100 W und ist damit eine hervorragende Energiequelle für Ihren Laptop, während Ihr Telefon an ein anderes tragbares Ladegerät angeschlossen ist.

Für Partys und kleine Tagesausflüge benötigen Sie kein tragbares Ladegerät mit enormer Ladekapazität. Wir empfehlen wiederum einen Bereich von 6000 mAh bis 10.000 mAh und 20 W bis 45 W. Unsere Baseus Magnetic Foldable Power Bank mit 10.000 mAh und 20 W Kapazität ist dank ihrer Möglichkeit, sie zusammenzufalten und als Ständer zu verwenden, besonders praktisch für Partys und andere Ausflüge. Sie lässt sich leicht in Ihrer Tasche verstauen und nutzt eine magnetische Verbindung, um Ihr Gerät fest zu befestigen und eine schnelle Aufladung ohne Unterbrechung der Gerätenutzung zu ermöglichen.

Alles, was Sie über Powerbanks wissen müssen

Mit Powerbanks können Sie Ihre Geräte unterwegs aufladen. Mit einer Powerbank in der Hand können Sie Ihre Geräte aufladen und weiter verwenden, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob in der Nähe Steckdosen sind, um weiterzumachen.

Powerbanks, auch als tragbare Ladegeräte bekannt, funktionieren ähnlich wie Ihr Bankkonto, daher ihr Name. Sie fungieren als Speicher für Energie. Sie können die in Ihrer Powerbank gespeicherte elektrische Energie verwenden, um Ihre Geräte jederzeit und überall aufzuladen. Dies ist größtenteils einem speziellen Schaltkreistyp in der Powerbank selbst zu verdanken, der den Energiefluss steuert.

Der Vorgang ist eigentlich ganz einfach und besteht aus drei Teilen: Energieaufnahme , Energiespeicherung und Energiefreisetzung .

Bevor Sie sich auf eine Geschäftsreise, einen Tag mit Freunden oder eine andere Gelegenheit begeben, bei der Sie keinen direkten Zugang zu Steckdosen haben, laden Sie Ihre Powerbank über eine externe Stromversorgung wie eine Wandsteckdose auf. Die Energie wird im tragbaren Ladegerät in chemischer Form gespeichert und kann jederzeit an Ihr Gerät weitergegeben werden, wenn es über einen Ausgangsanschluss an das Ladegerät angeschlossen wird.

Eine Powerbank mit Schnellladefunktion ist genau das, was ihr Name vermuten lässt: ein tragbares Ladegerät, das Ihre Geräte viel schneller aufladen kann als einfache Wandladegeräte. Diese Powerbanks verwenden eine höhere Spannung und erhöhen im Wesentlichen die Anzahl der Watt, die in Ihr Gerät gepumpt werden, um es schneller als üblich aufzuladen.

Kabellose Powerbanks sind äußerst praktisch für alle, die es hassen, mit Unmengen von Kabeln herumzureisen. Anstatt sich jedes Mal, wenn Sie Ihre Geräte aufladen müssen, in Kabeln zu verheddern, verlassen Sie sich einfach auf eine kabellose Powerbank. Obwohl sie zum Aufladen einen USB-Anschluss benötigen, können diese praktischen Geräte Ihre Geräte allein durch Kontakt aufladen, ohne dass eine Kabelverbindung erforderlich ist. Batteriegehäuse, die an der Rückseite Ihres Telefons befestigt werden, sind ein gängiges Beispiel für kabellose Powerbanks.

Um die Frage zu verstehen, müssen wir uns zunächst mAh ansehen. Die Einheit mAh wird auch als Milliamperestunde bezeichnet und bezeichnet die Ladekapazität einer Powerbank. Sie gibt an, wie viel Energie im Laufe der Zeit von Ihrer Powerbank auf ein anderes Gerät übertragen werden kann. Und natürlich gilt: Je höher der mAh-Wert einer Powerbank, desto mehr Energie kann sie bereitstellen.

Ein durchschnittliches Smartphone von heute hat eine Akkukapazität von 2.800 mAh. Mit dieser Zahl im Hinterkopf wollen wir die Ladeleistung aufschlüsseln, die Sie von diesen gängigen Powerbank-Typen erwarten können:

  • 6000 mAh: 2 vollständige Aufladungen des Smartphones vor dem Aufladen der Powerbank erforderlich.
  • 10.000 mAh: Etwa 3,5 Smartphone-Aufladungen, bevor eine Powerbank wieder aufgeladen werden muss.
  • 20.000 mAh: 7 vollständige Aufladungen des Smartphones, bevor die Powerbank wieder aufgeladen werden muss.
  • 30.000 mAh: Fast 11 vollständige Smartphone-Aufladungen, bevor eine Powerbank wieder aufgeladen werden muss.

Die Lebensdauer einer Powerbank kann je nach verschiedenen Faktoren variieren, wie z. B. Qualität, Bauweise, Akkukapazität, Akkutyp und Verwendung der Powerbank. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Powerbank kann zwischen 1,5 und 3 Jahren oder 300 und 1000 Ladezyklen liegen. Es ist wichtig zu bedenken, dass Ladezyklen wahrscheinlich die genaueste Angabe der Lebensdauer sind. Dies liegt daran, dass manche eine Powerbank häufiger verwenden als andere, wodurch die Angabe von Jahren eine ungenaue Angabe der Lebensdauer ist, die die Nutzung nicht berücksichtigt.

Um die Lebensdauer Ihrer Powerbank zu verlängern, denken Sie daran, sie gut zu pflegen. Hier sind ein paar nützliche Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihren tragbaren Ladegeräten herauszuholen:

  • Verwenden Sie eine Powerbank nicht, um Ihre Geräte über 80 % aufzuladen.
  • Lassen Sie Powerbanks nicht bei extrem heißen oder kalten Temperaturen liegen.
  • Lassen Sie Ihre Powerbank nicht 0 % erreichen.
  • Bringen Sie Ihre Powerbank nicht mit Flüssigkeiten jeglicher Art in Kontakt.

Bei Powerbanks und anderen Batterietypen müssen Sie in Bezug auf die Wattzahl zunächst auf die Wattstunde achten. Wattstunden geben an, wie viel Energie Sie aus einer Batterie herausholen können und mit welcher Geschwindigkeit diese Energie von der Powerbank an Ihr Gerät übertragen wird.

Das zweite, worüber Sie sich Gedanken machen sollten, wenn es um die Wattzahl Ihrer Powerbank geht, ist die Gesamtenergiekapazität. Die Wattzahl einer Powerbank bezieht sich häufig auf ihre maximale Ladeleistung. Diese kann je nach Verwendung der Powerbank höher oder niedriger sein. Bei Verwendung als Mittel zur Energiegewinnung aus einer externen Quelle kann die maximale Wattleistung höher sein, als wenn sie als eigenständige Powerbank verwendet wird. Wenn Sie also eine duale 45-W-Powerbank verwenden, können Sie eine Energieleistung von bis zu 45 W erwarten, wenn Sie sie als Ladestation aus einer externen Quelle verwenden, und bis zu 30 W, wenn Sie sie als eigenständige Powerbank verwenden.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Powerbank aufladen, helfen wir Ihnen auch dabei. Um Ihr tragbares Ladegerät aufzuladen, schließen Sie es einfach an eine externe Stromquelle wie eine Wandsteckdose an, genau wie Sie es mit Ihren Geräten tun. Dadurch kann es elektrische Energie aufnehmen und anschließend speichern, um sie später bei Bedarf an das Gerät Ihrer Wahl zu übertragen.